Deutschlandfunk: Wie romantisch sind Windräder?

Hörfunkbeitrag vom 03. Juli: Deutschlandfunk  – von Günther Wessel

“Die erste Zeit fand ich Windräder als technologische Innovation eigentlich ziemlich spannend und als Bauwerk eigentlich auch ästhetisch. Aber dann bei Reisen Richtung Dänemark habe ich gesehen: Je mehr solche Dinger auf einem Haufen stehen, desto mehr haben sich bei mir die Nackenhaare gesträubt, weil ich gesehen hab: Das ist wie so ein Stangenwald.”

Mehr erfahren: https://tinyurl.com/yaqv4nxl

Schwarzwaldverein will notfalls klagen

Der Schwarzwaldverein bezieht Stellung zu den geplanten Windparks zwischen Kandertal und Wiesental. Der Verein sorgt sich um Landschaftsbild, Tourismus und Wanderwege und will notfalls vor Gericht ziehen.

Weiterlesen: http://www.badische-zeitung.de/schwarzwaldverein-stellt-sich-gegen-windparks-und-will-notfalls-klagen

Spessart: Naturnaher Tourismus statt Windräder

Foto: Typische Spessartlandschaft. (Quelle: BI Windkraft im Spessart – In Einklang mit Mensch und Natur e.V.)

Download (PDF, 100KB)

Quelle: http://www.vorsprung-online.de/politik/125468-spessart-naturnaher-tourismus-statt-windr%C3%A4der.html