Wahlprogramm der Grünen: Industrie warnt vor Planwirtschaft | FAZ

Der Bundesverband der deutschen Industrie sieht im Wahlprogramm der Grünen ein „prinzipielles Misstrauen“ gegenüber den Marktkräften.

„Der Entwurf gibt aus Sicht der deutschen Industrie Anlass zur Sorge“, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme des Verbands.

Alles lesen: Wahlprogramm der Grünen: Industrie warnt vor Planwirtschaft | FAZ

⁣Keiner kümmert sich um Schrott abgebrannter Windräder | DEWEZET

Landkreis Holzminden antwortet nicht – Betreiber schwer auffindbar

Der Januar scheint kein guter Monat für den kleinen Windpark auf dem Kugelberg bei Hohe und Brökeln oberhalb von Bodenwerder zu sein. Im Januar 2020 brannte das erste von drei Windrädern ab, im Januar 2021 das zweite. Seit dem zweiten Feuer sind nunmehr fast zwölf Wochen vergangen – aber die …

Den kostenpflichtigen Artikel können Sie hier erwerben: ⁣Bilder zeigen: Keiner kümmert sich um Schrott abgebrannter Windräder | DEWEZET

Offshore-Windkraft: Auf Nord- und Ostsee wird es eng – WELT

Bis 2030 soll die Leistung der Offshore-Windparks auf 20 Gigawatt ausgebaut werden. Doch mit dem Vorhaben nehmen die Konflikte zwischen den verschiedenen Wirtschaftsbranchen ebenso zu wie der Streit über die künftige Nutzung der Energie.

Weiterlesen: Offshore-Windkraft: Auf Nord- und Ostsee wird es eng – WELT

Video: Windkraft im Wald überdenken

Mit Dank an die „Die-Windkraft-im-Wald-Überdenker“

Der Wald ist eine ganz besondere Welt, die es zu schützen gilt! Wald bedeutet für viele Menschen in Deutschland Ruhe und Erholung. Doch damit könnte auch hier in der Region bald Schluss sein. Ein intaktes Waldökosystem soll geopfert werden, um den Betrieb von Windenergieanlagen zu ermöglichen.