Die grüne Verdunkelungsgefahr | TE

Von Wolfgang Herles

LESEPFLICHT!!!

Baerbocks größtes Verdienst ist wahrscheinlich, dass nicht Habeck Kanzler geworden ist. Der Mann ist größenwahnsinnig. In diesem Sinne besteht nicht bloß energiepolitisch Verdunkelungsgefahr. Er selbst ist eine Verdunkelungsgefahr für dieses Land. Er versetzt es in einen Kriegszustand – letztlich gegen sich selbst.

Die grüne Verdunkelungsgefahr

Weiterlesen: Die grüne Verdunkelungsgefahr

Warum Strom immer teurer wird – Mythos Erneuerbare Energien (Mythos Energiewende Folge 2)

Es heißt, sie seien die Zukunft unserer Energieversorgung: die sogenannten Erneuerbaren Energien. Allerdings ist schon die Begrifflichkeit mehr als fragwürdig: „Erneuerbare Energien gibt es nicht“, sagt unser Experte Michael Limburg. Der Begriff sei ein Verbrechen an der Wissenschaft, konkret dem Energieerhaltungssatz.

Berner Jura – Windturbine tötet Steinadler – News – SRF

Im Berner Jura ist laut Tierschützern ein Steinadler von einer Windturbine getötet worden. Das Tier sei ohne Kopf auf dem Gelände des Windparks Mont Crosin gefunden worden, teilte die Organisation BirdLife mit.

Weiterlesen: Berner Jura – Windturbine tötet Steinadler – News – SRF

Hart aber Fair: Die Deutschen „energetisch verfettet“ – Strom “muss teurer werden” | TE

Bei Hart aber Fair werden die horrenden Kosten der Energiewende gemanagt – ohne die Ursache zu hinterfragen. Manche haben dabei zumindest Mitleid mit den Opfern, andere sehen die Opfer geradezu als Ziel.

Weiterlesen: Hart aber Fair: Die Deutschen „energetisch verfettet“ – Strom “muss teurer werden”

Woher kommt der Strom? KW 2/2022 – Erste richtige Flautentage –  ACHGUT.COM

Die zweite Analysewoche des Jahres 2022 beginnt mit drei Tagen, an denen die Windstromerzeugung sehr gering ist. Es ist noch keine richtig lange Dunkelflaute. Aber: Strom muss in erheblichem Umfang importiert werden.

Weiterlesen: Woher kommt der Strom? KW 2/2022 – Erste richtige Flautentage – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Die bisherigen Artikel der Kolumne Woher kommt der Strom? mit jeweils einer kurzen Inhaltserläuterung finden Sie hier.

Habeck weiß nicht wie importierter Strom erzeugt wird – Blackout News

Deutschland ist mit dem zunehmenden Ausbau der erneuerbare Energien und der Abschaltung der Atom- und Kohlekraftwerke immer wieder auf Importstrom angewiesen. Eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hat jetzt gezeigt, dass die Bundesregierung nicht beantworten kann, aus welchen Quellen importierter Strom kommt. Werbung.

Quelle: Habeck weiß nicht wie importierter Strom erzeugt wird – Blackout News

Deutschlands Energieknappheit – Blackout News

Selten hat ein Land so hart daran gearbeitet, sich bei der Energieversorgung selbst verwundbar zu machen. Man könnte erwarten, dass ein Land, das unter einer Energieknappheit leidet, alles versucht, die Versorgung zu erweitern. Dennoch hat Deutschland drei Kernkraftwerke, die Hälfte der Kernenergieerzeugung des Landes, zum Jahrsende 2021 abgeschaltet.

Weiterlesen: Deutschlands Energieknappheit – Blackout News

Ab 2025 De-Facto-Einbauverbot für Öl- und Gas-Heizungen in Deutschland   | Haustec

Der Einbau einer Öl- oder Gasheizung als alleiniges Heizungsgerät wird in Deutschland zum 1. Januar 2025 praktisch verboten. Der Grund: Jede neue Heizung muss dann mindestens 65 Prozent erneuerbare Energien einkoppeln.

Klimabelastende traditionelle Heizanlagen mit fossil erzeugter Wärme stehen auf der Roten Liste – das gilt laut Koalitionsvertrag mit der Änderung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) für den Neubau ebenso wie für Bestandsgebäude.

Weiterlesen: Ab 2025 De-Facto-Einbauverbot für Öl- und Gas-Heizungen in Deutschland   | Haustec