Alles hängt mit allem zusammen – Unser Verständnis von Biodiversität › Umwelt-Watchblog

Nahezu täglich liest oder hört man den Begriff „Biodiversität“. Politiker, Umweltaktivisten und sogar Wirtschaftsbosse gebrauchen ihn meist undifferenziert, ohne sich überhaupt der facettenreichen Bedeutung bewusst zu sein. Auch der VLAB führt seit November 2021 den Begriff „Biodiversität“ in seinem Vereinsnamen. Was wir unter dem Begriff verstehen wird im Folgenden kurz dargestellt. Gleich so viel vorweg, die Vielfalt der Arten ist nur einer unter mehreren wichtigen Teilaspekten des Begriffs „Biodiversität”.

Weiterlesen: Alles hängt mit allem zusammen – Unser Verständnis von Biodiversität › Umwelt-Watchblog › Artenschutz, Biodiversität, Naturschutz, Umweltschutz

Thorium ist so häufig wie Blei – Mini-Reaktoren sollen billig grüne Energie produzieren | STERN.de

Viele Länder setzten auf Kernkraft, um CO2-frei Energie herzustellen. In den nächsten Jahren könnten Thorium-Reaktoren die Dominanz der Uran-Kraftwerke brechen. Sie wollen Strom billiger und sicherer herstellen.

Weiterlesen: Thorium ist so häufig wie Blei – Mini-Reaktoren sollen billig grüne Energie produzieren | STERN.de

Stromausfall? Fast 30 Prozent der französischen Atomkraftwerke sind abgeschaltet

Von Rolf Schuster – Mitglied bei Vernunftkraft Hessen

Download (PDF, 735KB)

In den letzten Tagen wurde die Meldung der abgeschalteten Kernkraftwerke
in den deutschen Medien veröffentlicht. Zum Beispiel hier:
https://www.iwr.de/news/stromausfall-fast-30-prozent-der-franzoesischen-atomkraftwerke-sind-abgeschaltet-news37748

Wenn Wälder für Windkraft weichen müssen | Telepolis

Windkraftanlagen im Naturparadies?

(…) Geht es nach der hessischen Landesregierung, so wird dieser Wunsch wohl nicht in Erfüllung gehen – zumindest nicht, was den Reinhardswald angeht. Seit einiger Zeit gibt es Pläne, auf 17 sogenannten Vorrangflächen 50 Windkraftanlagen zu bauen. Dem Regierungspräsidium Kassel zufolge sollen rund 2000 Hektar des Waldes bebaut werden. (…)

Alles lesen: Wenn Wälder für Windkraft weichen müssen | Telepolis

Videos: Zwei Männer entwirren die Mythen der „grünen“ Windenergie – Marijn Poels bei Gunnar Kaiser | EIKE

Der bekannte Dissident und Philosoph Gunnar Kaiser, der wegen seiner Corona-kritischen Haltung seinen Lehrerberuf aufgeben mußte, bereist nun als Youtube-Star die Republik und interviewte auf Schloß Schochwitz in Sachsen-Anhalt den niederländischen Filmemacher Marijn Poels.

Weiterlesen: Zwei Männer entwirren die Mythen der „grünen“ Windenergie – Marijn Poels bei Gunnar Kaiser | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Wie grüne Landwirtschaftspolitik den Hunger in der Welt vorantreibt | TE

Diejenigen, die vollmundig von sich selber behaupten, sie könnten das Weltklima der nächsten Jahrhunderte steuern, sehen hilf- und ahnungslos zu, wie alleine das Winterwetter der nächsten drei Monate die Weichen für die zukünftige Weltpolitik neu stellen könnte.

Wie grüne Landwirtschaftspolitik den Hunger in der Welt vorantreibt

Weiterlesen: Wie grüne Landwirtschaftspolitik den Hunger in der Welt vorantreibt

Woher kommt der Strom? Woche 50 – ACHGUT.COM

Der Präsident des Bundeskartellamts, Mundt, hat sich besorgt geäußert über den Wettbewerb auf dem Energiemarkt. […] die Zahl der Marktteilnehmer reduziere sich aktuell. Das hänge unter anderem mit dem Ausstieg aus der Kohle und dem Abschalten von Atomkraftwerken zusammen. Der Weg zur Energiewende sei ambitioniert, daher könne es zu Engpässen etwa bei Strom kommen.

Weiterlesen: Woher kommt der Strom? Woche 50 – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Die bisherigen Artikel der Kolumne Woher kommt der Strom? mit jeweils einer kurzen Inhaltserläuterung finden Sie hier.

Feuer unterm Dach der britischen Energiepolitik | AGEU

In Großbritannien gehen die Energiekosten wie in Deutschland durchs Dach. Im Unterschied zu Deutschland gibt es dort mit Net Zero Watch eine beachtete Organisation, die die Auswirkungen der Energie- und Klimapolitik sehr kritisch beobachtet, auf Missstände und Fehlentwicklungen hinweist und die Politik zu Änderungen auffordert. Nachfolgend die ins Deutsche übersetzte neueste Presseerklärung der Organisation, eine Erklärung, die durchaus auf deutsche Verhältnisse eine Entsprechung fände: Weiterlesen

Ausbau der Erneuerbaren – Es lebe die Simulation! | ET

Bis 2030 sollen 80 Prozent des deutschen Stroms aus erneuerbaren Quellen stammen. Eine Simulation des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme zeigt, dass auch dreimal mehr Solar- und Windkraftanlagen gegen die Launen der Natur – Tag und Nacht sowie Wetter – machtlos bleiben.

Weiterlesen: Ausbau der Erneuerbaren – Es lebe die Simulation!

Nächster Stromanbieter geht in die Knie: Neckermann Strom AG meldet Insolvenz an – Finanzen100

Erneut muss ein Energieversorger Insolvenz beantragen. Angesichts der rasant steigenden Energiepreise hat es diesmal die Neckermann Strom AG erwischt. Deutschlandweit sind tausende Kunden betroffen.

Weiterlesen: Nächster Stromanbieter geht in die Knie: Neckermann Strom AG meldet Insolvenz an – Finanzen100

Deutsche Energiewende ist ein einziges Fiasko – Blackout News

Die Ampel-Regierung hat sich das Thema Klimaschutz als oberstes Ziel gesetzt. Das erweiterte Wirtschaftsministerium ist jetzt auch noch für die Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen zuständig. Allerdings steht die neue Regierung gerade vor dem Trümmerfeld, welches die große Koalition in der Energiepolitik hinterlassen hat. Die deutsche Energiewende ist ein einziges Fiasko.

Weiterlesen: Deutsche Energiewende ist ein einziges Fiasko – Blackout News