Naturschutzinitiative: Naturschutz und Biodiversität Sondierungsgespräche von SPD, Grünen und FDP unzureichend!

Das, was, die Naturschutzinitiative e.V. (NI) seit Jahren fordert, haben jetzt über 150 Biodiversitätswissenschaftler anlässlich der Sondierungsgespräche von SPD, Grüne und FDP aufgegriffen. Die künftige Regierung solle den Naturschutz nicht weiter schleifen lassen.

Weiterlesen: Naturschutzinitiative

Krasser als Fridays for Future! Jetzt peitscht BDI Ampel in Richtung Klimaschutz – FOCUS Online

Nicht die Aktivisten von Fridays For Future und auch nicht die Grünen waren es. Nein, der BDI, die Stimme der deutschen Industrie, hat den künftigen Ampel-Koalitionären einen detaillierten Fahrplan zum klimaneutralen Umbau unserer Wirtschaft vorgelegt.

Weiterlesen: Krasser als Fridays for Future! Jetzt peitscht BDI Ampel in Richtung Klimaschutz – FOCUS Online

Die Wirtschaft hofft auf Subventionen!

Atom, Gas, Kohle – alles böse: Grüne sind bei der Energiewende in der Sackgasse – FOCUS Online

Spannend mitanzusehen, wie die Grünen Umwelt-, Natur- und Klimaschutz unter einen Hut bekommen wollen. Wer völlig auf fossile Energie verzichtet, muss einen Ausgleich schaffen – und zwar schnell. Das birgt an vielen Stellen Zündstoff für das grüne Klientel.

Weiterlesen: Atom, Gas, Kohle – alles böse: Grüne sind bei der Energiewende in der Sackgasse – FOCUS Online

Windkraft – Nachgerechnet und für verlogen befunden – Ruhrkultour

SPD, Grüne und FDP haben sich im Rahmen ihrer Sondierungsgespräche verpflichtet, den Ausbau der erneuerbaren Energien „drastisch zu beschleunigen“ und „alle Hürden und Hemmnisse aus dem Weg zu räumen“.

Mit ihrer Ankündigung haben die drei Parteien rund 1.000 Bürgerinitiativen zur Verstärkung ihres Widerstands gegen die Windlobby herausgefordert.

Alles lesen: Windkraft – Nachgerechnet und für verlogen befunden – Ruhrkultour

Ergebnis der Sondierungen zwischen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP

Sondierungspapier, Kommentare und Pressestimmen

(…) 2 KLIMASCHUTZ

Hier können Sie das komplette Sondierungspapier einsehen.

„Ergebnis der Sondierungen zwischen SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP“ weiterlesen

Jean Pütz: Folge 200 der Vernunft eine Chance – Die Methode der beschlossenen Klimarettung, ein großer Betrug am deutschen Volk

Jean Pütz: “Die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt stehen vor der Tür, ebenso wie die Bundestagswahlen.
Frage: Hat Deutschland im Zusammenspiel mit den anderen Ländern, eine Chance, die notwendige Klimarettung zum Ziel zu führen.
Meine vorsichtige Antwort: Nicht mit Milliarden und Abermilliarden von staatlichen Subventionen, sie wirken wie eine Art von Korruption der Wissenschaftler, die so zum “political correctness” veranlasst werden,
„das Brot ich esse das Lied ich singe“.”


*Bitte Datenschutzhinweis beachten

„Zwang getarnt als gute Sache“: Soziologe Güllner warnt vor grüner Ökodiktatur – FOCUS Online

Der Meinungsforscher und Soziologe Manfred Güllner über eine grüne Kanzlerschaft, die Fehler der anderen Parteien und die Sorge vor einer Ökodiktatur.

“Die Grünen sind nach wie vor eher eine Verbots- und Verzichtspartei”, sagt Güllner im Interview.

Weiterlesen: „Zwang getarnt als gute Sache“: Soziologe Güllner warnt vor grüner Ökodiktatur – FOCUS Online

Windkraft, Thüringen, Demokratie | Dr. René Sternke

(…) Mike Mohring war für mich ein Hoffnungsträger. Er hat sich gegen den massiven Windkraftausbau gestellt und als einziger Politiker neben Jens Koeppen (gleichfalls CDU) die Gesundheitsschädigung durch den von Windkraftanlagen emittierten Infraschall und folglich auch den damit verbundenen Verstoß gegen Artikel 2 des Grundgesetzes eingeräumt. (…)

Alles lesen: Windkraft, Thüringen, Demokratie | Dr. René Sternke

Mit der umfangreichen Broschüre “Klima und Wald – Eine aktuelle Betrachtung zum Lebensraum“ leistete die Thüringer CDU-Fraktion Erfurt einen maßgebenden kritischen Beitrag gegen Windradinstallationen in Wäldern.

Die CDU hat lieber die Thüringer Landtagswahl verloren, als die Windindustrie verstimmt

Anders als bei der Kommentierung der Landtagswahl, wo von abgehängten, überalterten Randgebieten mit Lehrer- und Ärztemangel, in denen die AfD gewählt worden sei, gesprochen wurde, ohne den Zusammenhang dieser Phänomene zum Windkraftausbau herzustellen, führen die Medien nach der durch die CDU verlorenen Thüringer Landtagswahl, die herben Verluste der CDU auf die Berliner Politik zurück. Vom Windwahn besessen, haben Angela Merkel und Peter Altmaier den Thüringer Mike Mohring im Regen stehen lassen.

Weiterlesen: https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2019/10/28/die-cdu-hat-lieber-die-thuringer-landtagswahl-verloren-als-die-windindustrie-verstimmt/#comments

Stichprobe Brandenburg |Windkraft auf den Feldern, Sturm im Dorf | rbb24

Für die einen sind sie die Hoffnungsträger der Energiewende. Andere fühlen sich durch sie ihrer gesamten Lebensqualität beraubt. In Nichel sorgen dutzende neue Windräder für Ärger. Das Dorf wird kurz vor der Landtagswahl auf die Probe gestellt. Von Ann Kristin Schenten

Weiterlesen: Stichprobe Brandenburg | Nichel – Windkraft auf den Feldern, Sturm im Dorf | rbb24

Publico Dossier: Die Psychologie des grünen Erfolgs

Von Dirk Schwarzenberg und Alexander Wendt

Warum schafft es die Partei, zu einer Kraft aufzusteigen, die tatsächlich den nächsten Kanzler stellen könnte?  Auch deshalb, weil sie politische Techniken beherrscht, die ihre Konkurrenten noch nicht einmal erkennen.

Hier die Kolumne lesen