Rentiere erschweren Ausbau der Windkraft

Norwegen und Schweden haben Genehmigungen aufgehoben!

Das Gericht reagiert damit auf Studien, die vor negativen Effekten der Windkraftanlagen auf die Rentiere warnen.

Sie würden von den Anlagen so gestört, dass sie diese auch nach langer Betriebszeit weiträumig umgehen, fand die Rentierforscherin Anna Skarin von der Universität Uppsala in Studien heraus: „Sie wollen die Anlagen weder sehen noch hören.“

Anmerkung: Sicherlich reagieren unsere einheimischen Hirsche genauso!

Die TAZ unterstellt im Beitrag wirtschaftliche Interessen der Züchter! Typisch TAZ eben! https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5432307&s=Rentiere+erschweren&SuchRahmen=Print/