Woher kommt der Strom? Fünfte Analysewoche 2022 –  ACHGUT.COM

Starke Windstromerzeugung, aber: Bei einer massiven Überproduktion von Wind- und PV-Strom wäre dessen Speicherung nicht mal ansatzweise möglich. Außerdem: Neues von der E-Mobilität.

Weiterlesen: Woher kommt der Strom? Fünfte Analysewoche 2022 – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Die bisherigen Artikel der Kolumne Woher kommt der Strom? mit jeweils einer kurzen Inhaltserläuterung finden Sie hier.

Versorgung ohne Sicherheit: Energiedebatten mit ungenügenden Daten | FAZ

Es wird munter über Energiewende und Gasversorgung gestritten. Dabei mangelt es für eine sinnvolle Debatte an verlässlichen Zahlen.

(…) Wer aber etwa wissen will, woher Deutschland sein Gas bezieht, findet auf der Seite des Bundeswirtschaftsministeriums nur einen Artikel, der auf Daten von 2016 verweist.Und wer Zahlen zur Entwicklung der Energiepreise sucht, muss sich diese von Ministeriumswebsites, staatlichen Stellen, dem Statistischen Bundesamt, Netzbetreibern, Forschungsinstituten, Verbänden oder der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen mühsam zusammensuchen. (…)

Alles lesen: Versorgung ohne Sicherheit: Energiedebatten mit ungenügenden Daten

Energiewende: So will der Umweltrat Schutzgebiete für Windkraft opfern – WELT

Der Umweltrat der Bundesregierung gibt sich Mühe, den Schutz der Natur zu betonen. „Der Ausbau der Windenergie kann und muss im Einklang mit dem Naturschutz erfolgen“, sagt Josef Settele vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, der eine Stellungnahme vorgelegt hat mit dem Titel „Klimaschutz braucht Rückenwind: Für einen konsequenten Ausbau der Windenergie an Land“.

Der kostenpflichtige Artikel kann hier erworben werden: Energiewende: So will der Umweltrat Schutzgebiete für Windkraft opfern – WELT

Quelle und Download

Pressemitteilung des BMUV

Weitere Presseberichte:

Voll ins Risiko: Der Zocker Robert Habeck | TE

Von Frank Hennig

Alles oder nichts. Das ist der Kurs des neuen Klimaministers mit Nebenfach Wirtschaft. Die Regierung geht ins Risiko. Wie groß sind die Erfolgsaussichten rücksichtsloser grüner Politik?

Der Zocker Robert Habeck

Weiterlesen: Voll ins Risiko: Der Zocker Robert Habeck

Nahe Husum: Erneutes Windkraftopfer unter den Seeadlern in Schleswig-Holstein | Seeadlerschutz e.V.

Der nächste adulte Seeadler wurde nun verendet zwischen dem nordfriesischen Oldersbek und Ipernstedt am Schwarzen Weg in unmittelbarer Nähe der dort stehenden Windkraftanlagen aufgefunden.

Quelle: Nahe Husum: Erneutes Windkraftopfer unter den Seeadlern in Schleswig-Holstein | Seeadlerschutz e.V.

Filme im Ersten: Der Ranger – Paradies Heimat: Zusammenhalt | ARD Mediathek

11.02.2022 ∙ Filme im Ersten ∙ Das Erste Bild zur Sendung Filme im Ersten Spielfilm Deutschland 2022 +++

Video verfügbar:
bis 09.08.2022 ∙
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur Mediathek

Die junge Marie Fechner rettet einen durch ein Windrad verletzten Rotmilan. Nun soll in unmittelbarer Nähe ein weiterer Windpark entstehen. Jonas ist alamiert. +++ Mit Philipp Danne, Eva-Maria Grein von Friedl, Liza Tzschirner, Heike Jonca, Matthias Brenner u. a. | Regie: Thomas Jauch

Quelle: Filme im Ersten: Der Ranger – Paradies Heimat: Zusammenhalt | ARD Mediathek

CO2-Einsparung: Regierungen machen weltweit einen Rückzieher | AGEU

Wenn es um die Energieversorgung geht, ist uns das Hemd näher als der Rock.

Diese Redensart passt zur internationalen Entwicklung auf dem Energiemarkt in der Nach-COP 26-Ära. Seit Jahren wird wegen des atmosphärischen CO2-Anstiegs gegen Kohle und Öl gewettert, auf der COP 26 für deren Verminderung (erfolglos) verhandelt, doch seither wurde mehr Öl und Kohle für die Erzeugung von Strom und Wärme verwendet als je zuvor. Die steigenden Energiepreise sind ein Argument, vor dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien als Preistreiber zu warnen.

Weiterlesen: http://www.ageu-die-realisten.com/archives/5334

Im Mangan-Rausch: Die Suche nach dem wertvollen Rohstoff | NZZ

(…) Denn diese Knollen enthalten just die Metalle, die es für die ­Batterien braucht, mit denen Elektroautos, E-Bikes oder Handys funktionieren: Mangan, Nickel, Kupfer und Kobalt. (…)

Alles lesen: Im Mangan-Rausch: Die Suche nach dem wertvollen Rohstoff