Für die Energiewende werden die Rohstoffe knapp – Spektrum der Wissenschaft

Für die Energiewende braucht man enorme Mengen von Spezialrohstoffen. Von denen sind einige bereits jetzt knapp, auf andere haben einzelne Staaten beinahe Monopole. Fachleute warnen schon vor den nächsten Abhängigkeiten. Denn es gibt zwar Lösungswege für das Problem – die aber dauern lange und sind unbeliebt.

Weiterlesen: Für die Energiewende werden die Rohstoffe knapp – Spektrum der Wissenschaft

Deutscher Scherbenhaufen | fuw.ch

Ein Kommentar von Hans-Werner Sinn

Mit dem Doppelausstieg aus Kohle und Atomkraft gefährdet sich Deutschland: Es gibt die Energiequellen auf, die ihm eine gewisse Autarkie gewährten.

Deutscher Scherbenhaufen

Weiterlesen: Deutscher Scherbenhaufen | Meinungen | Finanz und Wirtschaft

Netzagentur warnt: “Viele Haushalte werden Gasnachzahlungen nicht stemmen können” | ET

In Deutschland bahnt sich eine Gaskrise an, deren volles Ausmaß für Verbraucher aktuell noch nicht zu erahnen ist. Experten sehen das böse Erwachen erst im kommenden Jahr kommen.

Weiterlesen: Netzagentur warnt: “Viele Haushalte werden Gasnachzahlungen nicht stemmen können”

Windturbinenhersteller Nordex ist Opfer eines Hackerangriffs | Handelsblatt

Der Windturbinenhersteller Nordex ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Die IT-Sicherheit der Nordex Group habe am Donnerstag bemerkt, dass das Unternehmen Ziel eines Cyber-Vorfalls geworfen sei, teilte das im SDax gelistete Unternehmen am Samstagabend mit.

Weiterlesen: Windturbinenhersteller Nordex ist Opfer eines Hackerangriffs

Die Leute, die uns „Netto-Null“ versprechen, haben keine Ahnung vom Problem der Energiespeicherung | EIKE

Die Probleme bei der Bereitstellung ausreichender Speicherkapazitäten für ein Wind- und Solarsystem ohne fossile Brennstoffe sind so groß und so kostspielig, dass man meinen sollte, dass sich jeder, der die „Netto-Null“-Agenda vorantreibt, voll und ganz auf diese Fragen konzentriert.

Alles lesen: Die Leute, die uns „Netto-Null“ versprechen, haben keine Ahnung vom Problem der Energiespeicherung | EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

Deutschlands Klimapolitik und Putins Krieg | TE

Seit dem Ukraine-Krieg ist auch die Abhängigkeit Deutschlands von russischem Gas ein Thema. Im Hintergrund bleibt allerdings die Frage, wie weit das aggressive Vorgehen Putins von der jahrelangen, linksgrünen Energiepolitik der Bundesregierung begünstigt worden ist.

Deutschlands Klimapolitik und Putins Krieg

Weiterlesen: Deutschlands Klimapolitik und Putins Krieg

Lesen Sie auch:
Das neueste Stück am „Schmierentheater Scholz, Habeck & Co.“: Die Rubel-Lüge | wissenbloggt.de

PV auf deutschen Ackern: Energiewende-Turbo oder Flächenfresser? | agrarheute.com

Kritik an Flächennutzung: DBV sieht Priorität bei Lebensmittelversorgung Der Deutsche Bauernverband (DBV) betrachtet das Ausweiten von Solarparks auf Agrarflächen kritisch. Er fordert, dass lediglich Konversionsflächen und minderwertige Flächen für diese Anlagen verwendet werden. Anderweitig gehe zu viel Ackerland verloren. Viel wichtiger sei besonders jetzt die Flächennutzung für die Lebensmittelversorgung, so der Bauernverband.

Weiterlesen: PV auf deutschen Ackern: Energiewende-Turbo oder Flächenfresser? | agrarheute.com

Lesen Sie auch:
Agrarminister: Keine Einigung bei Umgang mit Brachflächen | ET

Habeck: Nächste Woche großes Paket für Erneuerbaren-Ausbau im Kabinett | ET

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will in der kommenden Woche sein großes Gesetzespaket für den Ausbau der erneuerbaren Energien auf den Weg bringen. „Mit dem Oster-Paket, das nächste Woche ins Kabinett gehen soll, kommt eine Reihe von Gesetzesänderungen“, sagte er.

Weiterlesen: Habeck: Nächste Woche großes Paket für Erneuerbaren-Ausbau im Kabinett

Deutschland müsste auch bei Gas-Importstopp an Gazprom zahlen | TE

Aufgrund der bestehenden Gas-Lieferverträge müsste Deutschland vermutlich auch dann Gazprom weiterhin bezahlen, wenn man auf den Bezug russischen Erdgases verzichten würde. Was steckt dahinter?

Von Henrik Paulitz

Deutschland müsste auch bei Gas-Importstopp an Gazprom zahlen

Weiterlesen: Deutschland müsste auch bei Gas-Importstopp an Gazprom zahlen

Offshore-Energie: Naturschützer kritisieren massiven Ausbau | NDR.de

Beim geplanten Ausbau der erneuerbaren Energien übernimmt die Offshore-Windenergie eine Schlüsselrolle. Die Bundesregierung will bald entsprechende Gesetze beschließen. Kritik kommt vom NABU.

Weiterlesen: Offshore-Energie: Naturschützer kritisieren massiven Ausbau | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen